alkohol 

werde den 2,70 supermarkt wein vom norma so vermissen wenn ich umgezogen bin :( nichts kommt dem nahe

isabel boosted

#EarthOvershootDay

Today white colonial capitalists have used up all the resources that indigenous people try to protect.

#capitalism #racism #colonialism #ClimateCrisis

isabel boosted

Ich habe gestern zusammen mit @Conni_Moehring@twitter.com die Beratungsstelle des Kieler Frauenhauses besucht, um zu hören, wie oft es dort um #DigitaleGewalt geht:

Erschreckend viel. Auf die Frage, wie oft es dazu Verurteilungen gibt, müssen die Beraterinnen nachdenken.

"Keine."

1/

isabel boosted

i can't read dune because i've already read both ASOIAF and ender's game, which means i've already received my lifetime safe dose of white guy scifi/fantasy radiation

valorant esports 

i looked away for a few minutes to do some work and now it's 11-7 for fnatic on icebox,, rip

Show thread

valorant esports 

nooo my heart is broken,, there were so many opportunities where alliance could've come out ahead but they just didn't

hope they can reset for the next map and come back stronger. this series could be an absolute banger

Show thread

valorant esports 

man this game is costing me years of my life, both teams are fucking cracked and have players struggling at the same time. it's ot on the first map now

Show thread

valorant esports 

and luckerrr is coming up CLUTCH oh lord

Show thread

valorant esports 

kadavraa though? that man is on a mission

Show thread

valorant esports 

fearoth is just not having a good game right now and it's so hard to watch. alliance could be up by a bunch of rounds if he was actually on the server

gerade rausgefunden dass ich im wohnheim in zukunft 100gb datenvolumen pro monat haben werde... uff puh uff

isabel boosted

the reason for my depression is that ever since the splitgate beta launched the game has become so huge that servers are always at capacity and i'm barely able to play

persönliche gedanken 

und ich möchte mich auf dem gebiet bei weitem auch nicht zur expertin ernennen, denn ich bin weiß af und der prozess ist auch bei mir alles andere als abgeschlossen. und der ganze punkt ist ja auch, dass man sich nicht von weißen menschen erklären lässt, was rassismus ist. kenne leider im fedi nicht wirklich accounts, auf die ich da verweisen kann

Show thread

persönliche gedanken 

menschen, auch in meinem umfeld, denken häufig, sie sagen nicht mehr das n-wort und sind damit gute allys oder haben einen bildungsvorsprung. das mag sein, aber der ist so gering und es hört damit bei weitem nicht auf. es ist ein strukturelles problem, aber auch ein gesellschaftliches und wir reden hier von dingen, die über hunderte von jahren in weißen gesellschaften wurzeln geschlagen haben. da muss ALLES hinterfragt werden

Show thread

depol, link zu twitter 

muss man ihr ja lassen, das statement zu dem clip ist sehr erwachsen und differenziert. aber allein, dass ihr so eine entgleisung passiert - und sie ja auch offensichtlich weiß, dass es eine ist - zeigt, dass aufarbeitung von ein langfristiger prozess ist, weil dieser so tief in uns verankert ist, dass er bei keinem weißen menschen abgeschlossen sein kann

link zum statement: twitter.com/ABaerbock/status/1

Show thread

depol 

annalena setzt sich kritisch mit ihrer benutzung des n-wortes in einem live-broadcast auseinander und auf einmal merkt man wie sehr sich konservative angegriffen fühlen wenn sich jemand für etwas entschuldigt

twitter algorithmus ist like "hey, du hast auf einen tweet aus einem bbc-artikel geklickt, interessierst du dich für die joe rogan experience, videos von einer trump-rallye und republikanische gouverneure? außerdem trendet gerade das n wort. hoffe dir geht es gut galigrü"

die trans experience™ ist wenn du einen seltenen vornamen hattest und im hintergrund eine reportage hörst und aktiv zusammenzuckst wenn auf einmal jemand deinen deadname sagt

Show older
AntiNetzwerk

Das AntiNetzwerk ist eine radikale, antiautoritäre Mastodon-Instanz für deutschsprachige Anarchist:innen und andere Personen aus dem antiautoritären Umfeld.