Follow

Was für eine Scheiße ist das?

Ihr erinnert euch an den Skandal bei Tönnis, an den Coronaausbruch und an die abschließende Abriegelung, Einsperren von Menschen in einem Hochhauswohnblock in Göttingen ohne aureichende Versorgung?
Es gab Unterstützung und Proteste gegen diese Behandlung und das gewaltsame Handeln der Polizei damals. Nun wurden mehrere dieser Menschen zu für sie harten Geldstrafen verurteilt. Viele von ihnen sind Migranten und haben Angst.

jungewelt.de/artikel/403609.re

· · Web · 1 · 8 · 8

@Sofie wo kann ich spenden? Unmöglich sowas. 🥺

@necrosis

Keine Ahnung, es gab da mal ne Initiative, aber die hatte sich danach wieder aufgelöst. Evtl. bei der jungen Welt nachfragen.

Tja, so geht der deutsche Staat eben mit Menschen um, die seiner Ansicht nach nicht Leistungsträger sind. Erntehelfer, Geflüchtete, Leiharbeiter aus dem Osten, kennen wir doch.

Sign in to participate in the conversation
AntiNetzwerk

Das AntiNetzwerk ist eine radikale, antiautoritäre Mastodon-Instanz für deutschsprachige Anarchist:innen und andere Personen aus der antiautoritären Bewegung.