Follow

"Die schwarze Aktivistin und vierfache Mutter Jasmina Kuhnke setzt sich unter dem Social Media Synonym Quattromilf seit Jahren unentwegt und entschlossen gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit ein. Nun wurde ihre Adresse mit den Worten " Massakriert Jasmina Kuhnke" veröffentlicht. Dies zwang sie und ihre Familie aus der eigenen Wohnung zu fliehen und unterzutauchen."

Weibliche Aktivistinnen ziehen besonders häufig den Hass der extremen Rechten auf sich.

amadeu-antonio-stiftung.de/die

Auch Monitor/ ARD berichtete in der Sendung vom 8. April 2021.

Wie recht doch Marina Weisband in ihrer wie ich finde hervorragenden Rede im Bundestag zum Holocaustgedenktag hat. Das alles gehört zusammen.

Diese Worte sollte sich jeder ins Gedächtnis einprägen.
Darum werden sie ewig bei mir ganz oben stehen.

antinetzwerk.de/@Sofie/1056679

@Sofie was ich mich während der Sendung gefragt habe: Hat hier die Polizei wieder einmal die Privat-Adresse abgefragt?

@Kurt

Kann man sich nicht sicher sein, ob nicht doch. Was für Zeiten.🤮

Sign in to participate in the conversation
AntiNetzwerk

Das AntiNetzwerk ist eine radikale, antiautoritäre Mastodon-Instanz für deutschsprachige Anarchist:innen und andere Personen aus der antiautoritären Bewegung.