Follow

Am 17.12.10 zündete sich ein Tunesier selbst an um gegen seine Behandlung durch die Polizei zu protestieren, und setzte damit die Welle der Aufstände in Gang, die als Arabischer Frühling bekannt wurde. Heute erlebt Tunesien die größte Revolte seit diesen Tagen. Im folgenden Bericht erklären unsere tunesischen Gefährt:innen den Kontext dieser neuen Revolte. Was wir in Tunesien sehen, ist ein Vorgeschmack auf die nächste Runde der revolutionären Bewegungen in der Region.

schwarzerpfeil.de/2021/02/13/t

"Die Menschen sehen, dass das Wahlsystem immer wieder versagt hat, Veränderungen herbeizuführen – dass die wirkliche Macht entweder in den Händen der Regierung liegt, also dem Parlament und den Minister:innen und vor allem der Polizei, oder in ihren eigenen Händen, wenn sie auf die Straße gehen."

Sign in to participate in the conversation
AntiNetzwerk

Das AntiNetzwerk ist eine radikale, antiautoritäre Mastodon-Instanz für deutschsprachige Anarchist:innen und andere Personen aus dem antiautoritären Umfeld.