Einmal jährlich übermitteln die deutschen Städte und Gemeinden Daten jeder Person mit deutscher Staatsangehörigkeit, die demnächst volljährig wird, an die Bundeswehr. Die verschickt daraufhin Info-Material. Das ist vom Soldatengesetz so geregelt und geschieht jeweils im März.

Wer im Jahr 2005 geboren ist und seine Daten nicht weitergeben will, kann bis 24. Februar 2022 gemäß Bundesmeldegesetz Widerspruch einlegen.
freiburg.de/pb/1789694.html

Sign in to participate in the conversation
AntiNetzwerk

Das AntiNetzwerk ist eine radikale, antiautoritäre Mastodon-Instanz für deutschsprachige Anarchist:innen und andere Personen aus dem antiautoritären Umfeld.